Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Januar:

1. Kalenderwoche

3. Tag des Jahres

Noch 363 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Adula, Genovefa, Irmina, Odilo

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die Amtszeit von Ex-Leinwandheld Arnold Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien ist zu Ende. Als Nachfolger des Republikaners wird der Demokrat Jerry Brown vereidigt.

2010 - Bei einem Lawinenunglück in den Schweizer Alpen kommen sieben Menschen ums Leben. Die Lawine geht im Diemtigtal im Berner Oberland nieder.

2006 - Frankreich hebt das wegen der Jugendkrawalle in den Einwanderervorstädten verhängte Notstandsrecht auf, nachdem die befürchteten Ausschreitungen ausgeblieben sind.

2002 - Nach dem Ebola-Ausbruch im afrikanischen Gabun und im Kongo ist bislang bei 32 Menschen eine Infektion nachgewiesen worden. 23 der Betroffenen seien am Ebola-Virus gestorben. In den nächsten Tagen sterben zwei weitere Menschen.

1991 - Fast 24 Jahre nach dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen eröffnet Israel ein Konsulat in Moskau.

1961 - Der militärische Forschungsreaktor SL-1 bei Idaho Falls (USA) gerät bei Wartungsarbeiten außer Kontrolle und explodiert. Drei Techniker sterben, die Umgebung wird stark verstrahlt.

1959 - Der amerikanische Präsident Dwight D. Eisenhower unterzeichnet ein Gesetz, durch das Alaska 49. Staat der USA wird.

1948 - Im Saarland wird der französische Franc als Währung eingeführt.

1937 - Erstmals findet ein Fußball-Endspiel im Berliner Olympiastadion statt (VfB Leipzig - FC Schalke 04 2:1).

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Auf Einladung von Willi Samstag, Bademeister aus dem hessischen Bensheim, treffen sich 99 Mitbürger mit den Familiennamen Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag im benachbarten Zwingenberg.

GEBURTSTAGE

1969 - Michael Schumacher (43), deutscher Formel-1-Rennfahrer

1960 - Marla Glen (52), amerikanische Sängerin («Believer»)

1929 - Sergio Leone, italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor («Spiel mir das Lied vom Tod»), gest. 1989

1892 - J.R.R. Tolkien, britischer Schriftsteller («Der Herr der Ringe»), gest. 1973

1829 - Konrad Duden, deutscher Philologe («Das vollständige orthographische Wörterbuch der deutschen Sprache»), gest. 1911

TODESTAGE

2011 - Eva Strittmatter, deutsche Schriftstellerin, geb. 1930

1922 - Wilhelm Voigt, deutscher Schuster («Hauptmann von Köpenick»), geb. 1849

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer