Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Januar:

3. Kalenderwoche

19. Tag des Jahres

Noch 347 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Agritius, Aleidis, Smeralda, Heinrich

HISTORISCHE DATEN

2011 - Das EU-Parlament verabschiedet ein Gesetz zur freien Arztwahl in der EU. Erstattet wird ab 2013 der Arztbesuch in einem anderen EU-Land von der Krankenkasse des Patienten.

2010 - In Dubai wird ein ranghoher Militärführer der radikal-islamischen Hamas in seinem Hotelzimmer ermordet. Israelischen Medien zufolge war Mahmud al-Mabhuh Drahtzieher der Verschleppung und Ermordung israelischer Soldaten 1989.

2009 - Eine seit 1997 vermisste Frau wird wohlbehalten in einem Wald in der Schweiz entdeckt. Sie lebte dort seit fast einem Jahr in einer Hütte aus Planen und einem dürftigen Schlafsack.

2005 - Der Bundesgrenzschutz heißt künftig «Bundespolizei», beschließt das Kabinett mit einem entsprechenden Gesetz und erfüllt damit den Auftrag der Koalitionsvereinbarung.

1995 - Russische Truppen besetzen den Präsidentenpalast in der tschetschenischen Hauptstadt Grosny. Die Kaukasusrepublik hatte sich 1991 für unabhängig erklärt.

1992 - Die erste zentrale deutsche Gedenkstätte zur Erinnerung an den Holocaust wird in der Villa am Berliner Wannsee eröffnet, in der der Massenmord an den europäischen Juden geplant wurde.

1981 - Die USA und der Iran einigen sich unter Vermittlung Algeriens auf die Freilassung der 52 US-Geiseln in Teheran gegen Rückgabe der in den USA blockierten iranischen Vermögenswerte.

1966 - Indira Gandhi, Tochter des ehemaligen Premierministers Pandit Javaharlal Nehru, wird zur indischen Premierministerin gewählt.

1829 - In Braunschweig findet die erste vollständige Aufführung des ersten Teils der Tragödie «Faust» von Johann Wolfgang von Goethe statt.

AUCH DAS NOCH

1997 - dpa meldet: Singapur nimmt seine englisch-chinesische Zweisprachigkeit sehr ernst - so sehr, dass auch die Polizeihunde Kommandos zweisprachig verstehen müssen.

GEBURTSTAGE

1958 - Thomas Gsella (54), deutscher Schriftsteller und Satiriker

1954 - Katharina Thalbach (58), deutsche Filmschauspielerin und Regisseurin («Strajk - Die Heldin von Danzig»)

1949 - Robert Palmer, britischer Pop- und Soulsänger («Addicted to Love»), gest. 2003

1946 - Reinhard Lakomy (66), deutscher Komponist und Sänger («Der Traumzauberbaum»)

1943 - Janis Joplin, amerikanische Rocksängerin («Me And Bobby McGee»), gest. 1970

TODESTAGE

1999 - Günter Strack, deutscher Schauspieler («Ein Fall für Zwei»), geb. 1929

1995 - Hermann Henselmann, deutscher Architekt («Chefarchitekt von Ost-Berlin»), geb. 1905

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer