Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Februar:

6. Kalenderwoche

39. Tag des Jahres

Noch 326 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Hieronymus, Philipp, Zacharias

HISTORISCHE DATEN

2010 - Knapp acht Monate nach dem Tod von Michael Jackson wird sein Leibarzt Conrad Murray wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

2009 - Bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles gewinnen der frühere Led-Zeppelin-Sänger Robert Plant und US-Sängerin Alison Krauss mit ihrem gemeinsamen Album «Raising Sand» fünf Grammys.

2006 - Im Tal der Könige im ägyptischen Luxor ist zum ersten Mal seit 1922 ein neues Grab aus der Pharaonenzeit entdeckt worden.

2001 - Der ehemalige CDU-Schatzmeister Walther Leisler Kiep wird wegen Steuerhinterziehung als Privatmann zu 45 000 DM Geldstrafe verurteilt. Die Ermittlungen hatten zur Aufdeckung der CDU-Spendenaffäre geführt.

1990 - Der Bundestag stimmt dem Beitritt der Bundesrepublik zur UN-Konvention gegen die Folter zu.

1984 - Im jugoslawischen Sarajevo (heute: Bosnien-Herzegowina) beginnen die XIV. Olympischen Winterspiele.

1971 - Das Bundesverteidigungsministerium erlässt den sogenannten Haarnetz-Befehl: Soldaten, deren Haare über den Hemdkragen reichen, müssen aus Sicherheitsgründen ein Haarnetz tragen.

1928 - John Logie Baird gelingt erstmals die Übermittlung von TV-Bildern per Funk von London nach New York. Der Empfang der Bilder wird aus New York per Funk bestätigt.

1861 - Die ersten sieben Sezessionsstaaten gründen in Montgomery die «Konföderierten Staaten von Amerika» und wählen einen Tag später Jefferson Davis zu ihrem Präsidenten.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Die britischen Ford-Werke haben einen ehemaligen Autodieb als «Sicherheitsberater» eingestellt: Er soll dem Unternehmen bei der Verbesserung der Schlösser und Diebstahlsicherungen am neuen Fiesta-Modell helfen.

GEBURTSTAGE

1941 - Nick Nolte (70), amerikanischer Filmschauspieler («Herr der Gezeiten»)

1931 - James Dean, amerikanischer Filmschauspieler («Jenseits von Eden»), gest. 1955

1926 - Sonja Ziemann (85), deutsche Theater- und Filmschauspielerin («Schwarzwaldmädel»)

1920 - Lana Turner, amerikanische Filmschauspielerin («Glut unter der Asche»), gest. 1995

1876 - Paula Modersohn-Becker, deutsche Malerin, Mitglied der Künstlerkolonie in Worpswede, gest. 1907

TODESTAGE

1999 - Iris Murdoch, britische Schriftstellerin und Booker-Preisträgerin («Das Meer, das Meer»), geb. 1919

1935 - Max Liebermann, deutscher Maler und Grafiker, Präsident der Preußischen Akademie der Künste 1920-1932, trat aus der Akademie aus, nachdem ihm als jüdischem Künstler 1933 von den Nationalsozialisten Arbeitsverbot erteilt worden war, geb. 1847

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer