Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt am 4. August

31. Kalenderwoche

216. Tag des Jahres

Noch 149 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Johannes

KURIOS

1987 - dpa meldet: Ein 95-jähriger Mann ist seelenruhig mit dem Fahrrad auf der vom starken Ferienverkehr vollen Autobahn Lyon-Paris bei Avallon nach Hause gefahren. Den ihn anhaltenden Polizisten erklärte er, dass er sich über den «so starken Verkehr auf dieser Straße» gewundert habe.

HISTORISCHE DATEN

2010 - Eine Ariane-5-Rakete bringt zwei neue Satelliten ins All, die für Fernsehen und Internet in Afrika sorgen sollen.

2009 - Die Fatah-Organisation des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas kommt zum ersten Parteitag seit 20 Jahren zusammen.

2006 - Nach Kämpfen zwischen tamilischen Rebellen und der Armee im Osten Sri Lankas werden 17 einheimische Mitarbeiter einer französischen Hilfsorganisation erschossen aufgefunden.

2002 - Mit einem Rekordstau von fast 800 Kilometern auf den Autobahnen und Landstraßen starten Millionen Franzosen gestresst in ihre August-Ferien.

1996 - In Atlanta enden die XXVI. Olympischen Sommerspiele.

1991 - Das griechische Luxusschiff «Oceanos» sinkt vor Südafrika. Alle 571 Passagiere und Besatzungsmitglieder werden gerettet.

1951 - Mit der Verabschiedung des Gesetzes über die Errichtung eines Kraftfahrt-Bundesamtes wird das KBA gegründet. Sitz der neuen Behörde wird Flensburg in Schleswig-Holstein.

1931 - Kurt Tucholsky beschreibt in einem Beitrag für die Wochenzeitung «Die Weltbühne», wie im Ersten Weltkrieg Feldgendarmen Deserteure niederschossen. Hieraus stammt das Zitat «Soldaten sind Mörder».

1704 - Während des Spanischen Erbfolgekrieges besetzt eine britische Flotte den Felsen von Gibraltar. 1713 spricht der Vertrag von Utrecht den Briten das Gebiet auch formell zu.

GEBURTSTAGE

1981 - Florian Silbereisen (30), deutscher Moderator und Sänger (ARD-Show «Feste der Volksmusik»)

1961 - Barack Obama (50), amerikanischer Politiker, Staatspräsident und Regierungschef Regierung USA seit 20.01.2009, Friedensnobelpreis 2009

1943 - Laura Biagiotti (68), italienische Modeschöpferin und Unternehmerin

1901 - Louis Armstrong, amerikanischer Jazztrompeter und Sänger («What A Wonderful World»), gest. 1971

1883 - René Schickele, deutsch-französischer Schriftsteller, gest. 1940

TODESTAGE

2007 - Ruth Zechlin, deutsche Komponistin, (Orchesterwerk «Metamorphosen»), geb. 1926

1977 - Ernst Bloch, deutscher Philosoph («Das Prinzip Hoffnung»), geb. 1885

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer