Hamburg (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Januar:

2. Kalenderwoche

15. Tag des Jahres

Noch 350 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Anton, Arnold, Gabriel, Konrad, Micha

HISTORISCHE DATEN

2010 - Die längste ringförmige Sonnenfinsternis dieses Jahrtausends löst von Afrika bis Asien Begeisterung, Erstaunen und Angst aus. Der Mond schiebt sich am frühen Morgen in der Zentralafrikanischen Republik vor die aufgehende Sonne. Das Spektakel ist anschließend in Ostafrika, dann in Indien und schließlich in Birma und China zu sehen - zumindest teilweise.

2009 - Kurz nach dem Start muss ein Airbus in New York auf dem Hudson River notlanden. Wie durch ein Wunder überleben alle 155 Menschen an Bord den Sturz in die eisigen Fluten. Pilot Chesley Sullenberger wird als «Held vom Hudson» gefeiert.

2004 - Der Militärische Abschirmdienst darf zum Schutz deutscher Soldaten künftig auch im Ausland tätig werden, beschließt der Bundestag. Dabei muss sich der MAD jedoch auf die Aufklärung in Bundeswehr-Einrichtungen beschränken.

2001 - Nur einen Monat nach dem Einreichen der Scheidung wird die Ehe von Barbara und Boris Becker rechtskräftig beendet. Becker bekennt sich zwei Wochen später zu seiner Beziehung mit Sängerin Sabrina Setlur.

1990 - Tausende Demonstranten stürmen die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR in Berlin-Lichtenberg und halten sie für etwa eine Stunde besetzt.

1983 - Nach 53 Jahren endet das schwedische Zündholzmonopol in Deutschland. Der schwedische Großindustrielle Ivar Kreuger hatte es 1930 als Gegenleistung für einen Staatskredit über 125 Millionen Dollar erhalten.

1971 - Der ägyptische Präsident Anwar el Sadat und das sowjetische Staatsoberhaupt Nikolai Podgorny übergeben den mit sowjetischer Hilfe gebauten Assuan-Staudamm in Oberägypten seiner Bestimmung.

1919 - Nach dem gescheiterten Spartakusaufstand werden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin von Freikorpsoffizieren ermordet.

1896 - Der Pariser Automobilklub ruft die erste Autovermietung ins Leben. Sechs Fahrzeuge stehen inklusive Fahrer für drei Francs pro Stunde oder 30 Francs am Tag zum Verleih.

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Viele estnische Biertrinker sitzen derzeit auf dem Trockenen: Wintertemperaturen von bis zu 30 Grad minus haben die Leitungen der zweitgrößten Brauerei im Lande zufrieren lassen.

GEBURTSTAGE

1969 - Meret Becker (42), deutsche Schauspielerin («Comedian Harmonists») und Chansonniere

1929 - Martin Luther King, schwarzer US-Bürgerrechtler («Ich habe einen Traum...»), Friedensnobelpreisträger 1964, gest. 1968

1926 - Guido Baumann, Schweizer Fernsehjournalist und Showmaster (Ratefuchs in «Was bin ich?»), gest. 1992

1913 - Lloyd Bridges, amerikanischer Filmschauspieler («Hot Shots! - Die Mutter aller Filme»), gest. 1998

1622 - Molière, französischer Komödiendichter («Der eingebildete Kranke»), gest. 1673

TODESTAGE

2006 - Inge Merkel, österreichische Schriftstellerin («Das andere Gesicht»), geb. 1922

1994 - Georges Cziffra, französischer Pianist, ungarischer Herkunft, geb. 1921

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer