Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt am 13. Juli

28. Kalenderwoche

194. Tag des Jahres

Noch 171 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Arn, Heinrich, Mildred, Joel, Sara, Silas

HISTORISCHE DATEN

2010 - In der größten Anti-Mafia-Aktion seit Jahren gehen italienische Sondereinheiten mit 300 Haftbefehlen gegen die kalabrische 'Ndrangheta vor.

2009 - Fünf Staaten und die EU machen mit einer Regierungsvereinbarung den Weg für den Bau der strategisch wichtigen Gaspipeline Nabucco frei. Sie soll die Abhängigkeit Europas von russischem Erdgas verringern.

2008 - Mehr als 40 Staaten aus drei Kontinenten rund ums Mittelmeer gründen in Paris die Mittelmeerunion.

2006 - Die Regensburger Altstadt wird von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

1985 - Der irische Rockmusiker Bob Geldof veranstaltet zeitgleich in London und Philadelphia das Marathon-Konzert «Live Aid» für die Hungernden in Afrika.

1977 - In der Nacht zum 14. Juli legt ein 24-stündiger Stromausfall New York City nach einem Blitzeinschlag lahm und führt in Teilen der Stadt zu chaotischen Zuständen.

1951 - Frankreich beendet den Kriegszustand mit Deutschland.

1936 - Die Ermordung des spanischen monarchistischen Abgeordneten José Calvo Sotelo wird Anlass eines Militärputsches, der sich zum Spanischen Bürgerkrieg ausweitet.

1793 - Charlotte Corday, die den Girondisten nahe steht, ermordet in Paris den radikalen Jakobiner Jean-Paul Marat im Bad.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: In der russischen Region Pensa können Ehepaare ihre Häuser künftig mit der Produktion von Nachwuchs abbezahlen, um die sinkende Geburtenrate zu steigern. Ein Kind tilgt 25 Prozent des Kredits. Wer vier Kinder bekommt, hat sein Eigenheim danach abbezahlt.

GEBURTSTAGE

1957 - Cameron Crowe (54), amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor («Fast berühmt»)

1956 - Günther Jauch (55), deutscher Fernsehjournalist und Talkmaster («Wer wird Millionär?«)

1941 - Jacques Perrin (70), französischer Schauspieler, Filmregisseur und -produzent («Die Kinder des Monsieur Mathieu»)

1927 - Simone Veil (84), französische Politikerin, Prinz-von-Asturien-Preis 2005

1894 - Alfred C. Toepfer, deutscher Unternehmer, Gründer der Stiftung F.V.S. 1931 (heute Alfred Toepfer Stiftung FVS), gest. 1993

TODESTAGE

2003 - Compay Segundo, kubanischer Sänger und Gitarrist (Darsteller im Film «Buena Vista Social Club» von Wim Wenders), geb. 1907

1954 - Frida Kahlo, mexikanische Malerin («Gemaltes Tagebuch»), geb. 1907

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer