Hamburg (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember:

49. Kalenderwoche

340. Tag des Jahres

Noch 25 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Dionysia, Henrika, Nikolaus

HISTORISCHE DATEN

2006 - Die EU-Kommission billigt einen Kompromiss mit der Bundesregierung zum Sonderschutz für Sparkassen.

1994 - Die Notenbanken von Österreich, Finnland und Schweden besiegeln beim Europäischen Währungsinstitut in Frankfurt den Beitritt zum Europäischen Währungssystem zum 1. Januar.

1992 - Extremistische Hindus zerstören in Ayodhya im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh eine 1528 erbaute Moschee, um an deren Stelle einen Tempel zu bauen. Die Unruhen fordern mehr als 2000 Menschenleben.

1989 - Egon Krenz tritt von seinen Ämtern als Vorsitzender von Staatsrat und Nationalem Verteidigungsrat der DDR zurück.

1983 - Die Bundesrepublik Deutschland ersteigert das Evangeliar Heinrichs des Löwen für 32,5 Millionen Mark.

1946 - Der amerikanische Physiker Willard Frank Libby stellt der Öffentlichkeit seine Atomuhr vor.

1921 - In London wird der «Anglo-Irische Vertrag» unterzeichnet. 26 Grafschaften aus dem Süden Irlands werden dadurch zum Freistaat Irland mit dem Status eines Dominions innerhalb des britischen Commonwealth.

1904 - US-Präsident Theodore Roosevelt bekräftigt die «Monroe-Doktrin» von 1823 und proklamiert für die Vereinigten Staaten das Recht der Intervention in allen Ländern Mittelamerikas.

1877 - Die erste Ausgabe der amerikanischen Tageszeitung «Washington Post» erscheint.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Auch Tauben in der irischen Hauptstadt Dublin lieben das starke Guinness-Bier. Völlig benebelt fallen die Vögel, die von der Guinness-Brauerei in der Altstadt von Dublin angezogen werden, von den Dächern und Bäumen. Die Tauben platzieren sich so, dass sie die alkoholischen Dämpfe, die aus der Brauerei entweichen, abbekommen.

GEBURTSTAGE

1970 - Ulf Ekberg (40), schwedischer Musiker, Mitglied der schwedischen Popgruppe Ace Of Base

1948 - Marius Müller-Westernhagen (62), deutscher Rocksänger, («Freiheit») und Schauspieler («Theo gegen den Rest der Welt»)

1930 - Rolf Hoppe (80), deutscher Schauspieler («Drei Haselnüsse für Aschenbrödel»)

1920 - Dave Brubeck (90), amerikanischer Jazzpianist («Take Five»)

1892 - Lina Carstens, Bühnen- und Filmschauspielerin («Lina Braake»), gest. 1978

TODESTAGE

2005 - Hanns Dieter Hüsch, deutscher Kabarettist und Schriftsteller, geb. 1925

1998 - César, französischer Bildhauer, schuf die Skulptur für den Filmpreis «César», geb. 1921

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer