Hamburg (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. November:

47. Kalenderwoche

332. Tag des Jahres

Noch 33 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Berta, Gunther

HISTORISCHE DATEN

2008 - Der britische Staat wird mit fast 58 Prozent Mehrheitseigner bei der Royal Bank of Scotland. Die angeschlagene Großbank hatte für eine Kapitalerhöhung von 15 Milliarden Pfund (18 Mrd Euro) keine privaten Investoren gefunden.

2000 - Als erster Deutscher wird der Fotograf Wolfgang Tillmans mit dem Turner-Preis ausgezeichnet, dem wichtigsten britischen Preis für moderne Kunst.

1995 - Die Bundesregierung beschließt die Entsendung von rund 4000 deutschen Soldaten in die internationale Friedenstruppe für Bosnien-Herzegowina.

1983 - Das europäische Weltraumlabor «Spacelab» startet mit der Raumfähre «Columbia» erstmals ins All. Als erster Nicht-Amerikaner ist der deutsche Physiker und Astronaut Ulf Merbold an Bord.

1964 - Die US-Sonde Mariner-4 startet zu ihrer Mars-Mission. Sie sendet 1965 beim Vorbeiflug 21 Fotos vom Mars.

1942 - Bei einem Brand im Nachtclub «Coconut Grove» in Boston (US-Bundesstaat Massachusetts) werden mindestens 490 Menschen getötet. Die Notausgänge können nicht geöffnet werden.

1924 - Der Roman «Der Zauberberg» von Thomas Mann wird im Berliner S. Fischer Verlag veröffentlicht.

1918 - Kaiser Wilhelm II. unterzeichnet seinen Thronverzicht.

1520 - Der portugiesische Seefahrer Fernão de Magalhães (Magellan) erreicht nach der Umrundung Südamerikas auf der später nach ihm benannten Seestraße zwischen Patagonien und Feuerland den Pazifik. Er reist im Auftrag des spanischen Königs.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Mit 4,1 Promille Alkohol im Blut fährt ein Mann 30 Kilometer weit mit seinem Auto zur Arbeit in das VW-Werk im hessischen Baunatal. Sein Ziel erreicht er noch ohne Unfall. Auf dem Betriebsparkplatz aber fährt er sich im Matsch fest. Als er das Auto nicht mehr aus dem Schlamm herausmanövrieren kann, legt er sich hinter dem Steuer schlafen.

GEBURTSTAGE

1960 - John Galliano (50), britischer Modeschöpfer

1950 - Ed Harris (60), amerikanischer Schauspieler («The Rock»)

1944 - Rita Mae Brown (66), amerikanische Schriftstellerin («Rache auf leisen Pfoten. Ein Fall für Mrs. Murphy»)

1881 - Stefan Zweig, österreichischer Schriftsteller («Schachnovelle»), gest. 1942

1820 - Friedrich Engels, deutscher Politiker, Publizist und Philosoph, verfasste zusammen mit Karl Marx «Das Manifest der Kommunistischen Partei», gest. 1895

TODESTAGE

1985 - Sergej Gerassimow, sowjetischer Filmregisseur und Drehbuchautor («Der stille Don»), geb. 1906

1968 - Enid Blyton, britische Kinderbuchautorin (Detektivgeschichten «Fünf Freunde»), geb. 1897

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer