Hamburg (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November: 46. Kalenderwoche 325. Tag des Jahres Noch 40 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Skorpion Namenstag: Amalberg, Johannes HISTORISCHE DATEN 2009 - Bei einer Gasexplosion in einem Kohlebergwerk im Nordosten Chinas kommen mehr als 100 Kumpel ums Leben. 2008 - Das russische Parlament stimmt für die Verlängerung der Amtszeit des Präsidenten von vier auf sechs Jahre. Die Duma soll künftig alle fünf statt alle vier Jahre gewählt werden. 2005 - Beim weltweit größten Börsengang des Jahres startet die Aktie des französischen Stromkonzerns EDF in Paris mit 32,15 Euro fast exakt auf dem Ausgabekurs für Privatanleger. EDF nimmt sieben Milliarden Euro ein, eine weitere Milliarde der Staat. 1995 - Im amerikanischen Dayton (Ohio) einigen sich die Präsidenten Serbiens, Bosniens und Kroatiens auf ein Abkommen zur Beendigung des Bosnien-Krieges. 1990 - Zum Abschluss des KSZE-Gipfels in der französischen Hauptstadt wird die «Pariser Charta für ein neues Europa» unterzeichnet, mit der der Ost-West-Konflikt beendet werden soll. 1980 - In Las Vegas bricht im «MGM Grand»-Hotel ein Brand aus. 85 Menschen sterben. 1947 - Wolfgang Borcherts Schauspiel «Draußen vor der Tür» wird einen Tag nach seinem Tod in den Hamburger Kammerspielen als Bühnenstück uraufgeführt. 1945 - In Berlin wird der Sender RIAS (Radio im amerikanischen Sektor) gegründet. 1803 - Der unter dem Namen Schinderhannes bekannte Räuberführer Johannes Bückler wird in Mainz mit 19 seiner Komplizen hingerichtet. AUCH DAS NOCH 2001 - dpa meldet: Ungarns älteste Einbrecherin, die 75-jährige «fliegende Gizi», wurde erneut nach einem Diebeszug festgenommen. Die große alte Dame des ungarischen Kleinverbrechertums verbrachte insgesamt 40 Jahre ihres Lebens hinter Gittern. GEBURTSTAGE 1965 - Björk (45), isländische Popsängerin («Army of Me»), Komponistin und Schauspielerin 1960 - Léos Carax (50), französischer Filmregisseur («Die Liebenden von Pont-Neuf») 1945 - Goldie Hawn (65), amerikanische Schauspielerin («Der Club der Teufelinnen») 1940 - Dr. John (70), amerikanischer Rock- und Bluesmusiker («Babylon») 1694 - Voltaire, französischer Philosoph («Candide oder der Optimismus»), gest. 1778 TODESTAGE 2007 - Fernando Fernán-Gómez, spanischer Schauspieler und Regisseur (Rolle im Film «Alles über meine Mutter»), geb. 1921 1975 - Gunnar Gunnarsson, isländischer Schriftsteller («Die Eidbrüder»), geb. 1889

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer