Texas, 28.08.2017

Hurrikan "Harvey" überschwemmt Texas

zurück weiter
1 von 40
  1. Hurrikan "Harvey" hat in Texas in den USA ein Bild der Zerstörung hinterlassen. Und ein Ende des Regens ist noch nicht zu vermelden.

    Hurrikan "Harvey" hat in Texas in den USA ein Bild der Zerstörung hinterlassen. Und ein Ende des Regens ist noch nicht zu vermelden.

    Foto: Eric Gay
  2. Das Wasserstand steigt in vielen Regionen immer weiter, die Leute müssen sich in Sicherheit bringen.

    Das Wasserstand steigt in vielen Regionen immer weiter, die Leute müssen sich in Sicherheit bringen.

    Foto: Charlie Riedel

Hurrikan "Harvey" hat in Texas in den USA ein Bild der Zerstörung hinterlassen. Und ein Ende des Regens ist noch nicht zu vermelden.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS PANORAMA


Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG