London (dpa) - Sagenhaft heiraten: Auf den Spuren von Robin Hood und Maid Marion können Paare künftig im englischen Sherwood Forest heiraten, der Heimat des legendären Räubers im Kampf für Gerechtigkeit.

Der Landschaftspark in dem Wald in der Grafschaft Nottinghamshire hat die Lizenz bekommen, Zeremonien für Hochzeiten und zivile Partnerschaften abzuhalten, wie es am Montag hieß. Die erste Feier wird am 12. Mai stattfinden. Viele Paare vor allem aus der Gegend seien mit dem Wunsch an sie herangetreten, im Sherwood Wald zu heiraten, sagte Andrew Cox von der Verwaltung. «Wir sind froh, dass wir das jetzt anbieten können.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer