Stuttgart. Ein Lottospieler aus der Region Heilbronn hat den Jackpot im Spiel 77 geknackt und 4,17 Millionen Euro gewonnen."Das ist der größte Einzelgewinn im Spiel 77, der in Baden-Württemberg jemals erzielt worden ist", teilte am Montag die Staatliche Toto-Lotto GmbH in Stuttgart mit.

Der noch unbekannte Glückspilz hatte für einen zusätzlichen Spieleinsatz von 1,50 Eurein Ja-Kreuzchen im Teilnahmefeld der Zusatzlotterie gemacht. Die siebenstellige Gewinnzahl 8168168 auf seinem Lottoschein stimmte dann exakt mit der am Samstagabend ermittelten überein. Der Gewinntopf hatte sich in sieben aufeinanderfolgenden Ziehungen aufgebaut.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer