Wittenberge/Potsdam. Mit einem Radlader haben Unbekannte am frühen Freitagmorgen im brandenburgischen Wittenberge (Prignitz) einen Geldautomaten aus einem Supermarkt gestohlen. Dazu waren die Täter mit dem Radlader in den Vorraum des Ladens gefahren, wie die Polizei in Potsdam mitteilte.

Anschließend zündeten sie das vermutlich zuvor gestohlene Fahrzeug an, um ihre Spuren zu verwischen. Durch das Feuer wurde die Sprinkleranlage des Geschäftes ausgelöst, so dass erheblicher zusätzlicher Schaden entstand. Wie der Geldautomat anschließend abtransportiert wurde und wie viel Geld sich in ihm befand, ist noch unklar. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer