Die Maschine der Amarican Airlines nach dem Unfall.
Die Maschine der Amarican Airlines nach dem Unfall.

Die Maschine der Amarican Airlines nach dem Unfall.

Reuters

Die Maschine der Amarican Airlines nach dem Unfall.

Washington/Kingston. Bei der Bruchlandung eines Passagierflugzeugs der US-Linie American Airlines auf dem Flughafen der jamaikanischen Hauptstadt Kingston sind am Dienstagabend (Ortszeit) mehrere Menschen verletzt worden. Wie der US-Sender CNN unter Berufung auf Angaben eines Flughafensprechers berichtete, war die Maschine aus Miami über die Landebahn hinausgeschossen. Das Flugzeug zerbrach bei der Bruchlandung.

Alle Passagiere hätten das Flugzeug inzwischen verlassen, sagte Omar Lawrence vom Norman-Manley-Flughafen. An Bord des Flugzeugs befanden sich den Angaben zufolge 145 Passagiere und sieben Besatzungsmitglieder.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer