breitscheider kreuz
$caption

$caption

Ratingen. Mit einer ersten Sperrung im Autobahnkreuz Breitscheid startet heute der großangelegte Umbau des Verkehrsknotenpunkts. Damit drohen auch Staus.

Zunächst wird die Abbiegespur von der A 3 aus Richtung Köln kommend auf die A 52 in Richtung Düsseldorf bzw. A 524 in Richtung Krefeld voraussichtlich bis Ende April gesperrt.

Der Verkehr wird in Ratingen-Ost abgeleitet und über die A 44 und A 52 zum Breitscheider Kreuz geführt. Die Folge: 23 Kilometer mehr Strecke, 15 Minuten längere Fahrzeit. Der Umbau mit weiteren Sperrungen dauert noch bis Juli. joda

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer