Baden-Württemberg / NRW, 20.01.2013

Blitzeis und Schnee - Unfälle in Baden-Württemberg und NRW

zurück weiter
1 von 32
  1. Eis und Schnee haben am Sonntag vor allem im Südwesten Deutschlands zu gefährlicher Glätte geführt: Autobahnabschnitte wurden gesperrt, Flughäfen strichen Flüge zusammen. 
<p>
Auf der A 6 bei Sinsheim in Baden-Württemberg ruschten Fahrzeuge auf eisglatter Fahrbahn in die Leitplanken.

    Eis und Schnee haben am Sonntag vor allem im Südwesten Deutschlands zu gefährlicher Glätte geführt: Autobahnabschnitte wurden gesperrt, Flughäfen strichen Flüge zusammen. <p> Auf der A 6 bei Sinsheim in Baden-Württemberg ruschten Fahrzeuge auf eisglatter Fahrbahn in die Leitplanken.

    Foto: Rene Priebe
  2. In Stuttgart-Frauenkopf verkeilten sich diese Pkw auf einer Nebenstraße ineinander - auch dies Folgen des Blitzeises am Sonntagmorgen.

    In Stuttgart-Frauenkopf verkeilten sich diese Pkw auf einer Nebenstraße ineinander - auch dies Folgen des Blitzeises am Sonntagmorgen.

    Foto: Andreas Rosar

Eis und Schnee haben am Sonntag vor allem im Südwesten Deutschlands zu gefährlicher Glätte geführt: Autobahnabschnitte wurden gesperrt, Flughäfen strichen Flüge zusammen.

Auf der A 6 bei Sinsheim in Baden-Württemberg ruschten Fahrzeuge auf eisglatter Fahrbahn in die Leitplanken.

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Kalenderblatt 2016: 4. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Mai 2016: 18. Kalenderwoche, 125. Tag des Jahres Noch 241 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Stier Namenstag: Cäcilia, Florian, Guido, Valeria HISTORISCHE DATEN 2015 - Insgesamt 386 Kilogramm Kokain findet die Polizei in Bananenkisten in... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG