weltweit, 30.05.2017

Bilder des Tages im Mai 2017

zurück weiter
1 von 36
  1. <b> 321. Mai: </b> Very british - dass die Nachbarn jenseits des Ärmelkanals anders als die Festlandeuropäer ticken, wird gerade in Brexit-Zeiten täglich deutlich. Auch der Wahlkampf um die Mehrheit im Parlament hat durchaus seine Kuriositäten: Dazu zählt sicherlich Mops "Nelson", der die Liberaldemokraten unterstützt.

    <b> 321. Mai: </b> Very british - dass die Nachbarn jenseits des Ärmelkanals anders als die Festlandeuropäer ticken, wird gerade in Brexit-Zeiten täglich deutlich. Auch der Wahlkampf um die Mehrheit im Parlament hat durchaus seine Kuriositäten: Dazu zählt sicherlich Mops "Nelson", der die Liberaldemokraten unterstützt.

    Foto: Victoria Jones
  2. <b> 30. Mai: </b> Machtwechsel in Mecklenburg-Vorpommern:  Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück und gibt den Stab weiter an Parteifreundin Manuela Schwesig. Die derzeitige Bundesfamilienministerin gehörte von 2011 bis 2014 dem Landtag in Meckpomm an und leitete dort von 2008 bis 2013 das Sozialministerium.

    <b> 30. Mai: </b> Machtwechsel in Mecklenburg-Vorpommern: Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück und gibt den Stab weiter an Parteifreundin Manuela Schwesig. Die derzeitige Bundesfamilienministerin gehörte von 2011 bis 2014 dem Landtag in Meckpomm an und leitete dort von 2008 bis 2013 das Sozialministerium.

    Foto: Bernd Wüstneck

321. Mai: Very british - dass die Nachbarn jenseits des Ärmelkanals anders als die Festlandeuropäer ticken, wird gerade in Brexit-Zeiten täglich deutlich. Auch der Wahlkampf um die Mehrheit im Parlament hat durchaus seine Kuriositäten: Dazu zählt sicherlich Mops "Nelson", der die Liberaldemokraten unterstützt.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS PANORAMA


Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG