Weltweit, 31.07.2017

Bilder des Tages im Juli 2017

zurück weiter
1 von 30
  1. <b> 31. Juli: </b> Herzogin Kate und ihr Mann Prinz William haben auf dem alliierten Soldatenfriedhof Tyne Cot in der Nähe von Ypern (Belgien) Blumen am Grab des unbekannten Soldaten niedergelegt. Das Prinzenpaar war anlässlich der 100 Jahre Gedenkfeier für die Opfer der Schlacht von Passchendaele im ersten Weltkrieg in Belgien.

    <b> 31. Juli: </b> Herzogin Kate und ihr Mann Prinz William haben auf dem alliierten Soldatenfriedhof Tyne Cot in der Nähe von Ypern (Belgien) Blumen am Grab des unbekannten Soldaten niedergelegt. Das Prinzenpaar war anlässlich der 100 Jahre Gedenkfeier für die Opfer der Schlacht von Passchendaele im ersten Weltkrieg in Belgien.

    Foto: Tim Rooke
  2. <b> 30. Juli: </b> Deutschlands Mandy Islacker (l.) und Lena Goessling sitzen nach dem deutschen EM-Aus enttäuscht am Boden. Das Spiel gegen Dänemark endete 1:2.

    <b> 30. Juli: </b> Deutschlands Mandy Islacker (l.) und Lena Goessling sitzen nach dem deutschen EM-Aus enttäuscht am Boden. Das Spiel gegen Dänemark endete 1:2.

    Foto: Carmen Jaspersen

31. Juli: Herzogin Kate und ihr Mann Prinz William haben auf dem alliierten Soldatenfriedhof Tyne Cot in der Nähe von Ypern (Belgien) Blumen am Grab des unbekannten Soldaten niedergelegt. Das Prinzenpaar war anlässlich der 100 Jahre Gedenkfeier für die Opfer der Schlacht von Passchendaele im ersten Weltkrieg in Belgien.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS PANORAMA


Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG