Weltweit, 20.04.2018

Bilder des Tages im April 2018

zurück weiter
1 von 20
  1. Bei einem Besuch in Süditalien hat der Wind die weiße Kappe des Papstes davongetragen. Franziskus bemerkte den Verlust, fasste sich an den Kopf und blickte dem Pileolus noch hinterher, wie auf einem Foto von Freitag in Alessano in Apulien zu sehen ist.

    Bei einem Besuch in Süditalien hat der Wind die weiße Kappe des Papstes davongetragen. Franziskus bemerkte den Verlust, fasste sich an den Kopf und blickte dem Pileolus noch hinterher, wie auf einem Foto von Freitag in Alessano in Apulien zu sehen ist.

    Foto: dpa
  2. <b> 19. April: </b>Brasilien: Eine Gruppe von jungen Indigenen sitz mit Federn und Blumen geschmückt zusammen. Am 19. April wird in Brasilien, seit 1940, der Tag der Indigenen gefeiert. Die Initiative geht auf den damaligen brasilianischen Präsidenten Vargas zurück. Foto: Marcelo Camargo/Agencia Brazil/dpa

    <b> 19. April: </b>Brasilien: Eine Gruppe von jungen Indigenen sitz mit Federn und Blumen geschmückt zusammen. Am 19. April wird in Brasilien, seit 1940, der Tag der Indigenen gefeiert. Die Initiative geht auf den damaligen brasilianischen Präsidenten Vargas zurück. Foto: Marcelo Camargo/Agencia Brazil/dpa

    Foto: Marcelo Camargo

Bei einem Besuch in Süditalien hat der Wind die weiße Kappe des Papstes davongetragen. Franziskus bemerkte den Verlust, fasste sich an den Kopf und blickte dem Pileolus noch hinterher, wie auf einem Foto von Freitag in Alessano in Apulien zu sehen ist.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

VIDEOS PANORAMA


Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG