Dreiköpfige Familie übersteht Unfall leicht verletzt.

Leverkusen. Geduldsprobe für Autofahrer auf der A1 Richtung Dortmund auf Höhe der BayArena: Am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr überschlug sich dort der Kombi einer Familie und blieb auf dem Dach liegen. Die drei Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Bis kurz vor 13 Uhr konnte der Verkehr nur einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden, es bildeten sich kilometerlange Staus.

Unklar ist noch, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Vor dem Überschlag hatte der blaue Skoda der Leverkusener Familie die rechte Begrenzungsmauer touchiert - ob der Fahrer selbst Schuld daran hatte oder ob der Wagen von einem einscherenden Lastwagen abgedrängt wurde, muss nun ermittelt werden. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer