Mönchengladbach, 16.11.2017

53-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A52 bei Mönchengladbach-Hardt

zurück weiter
1 von 10
  1. Ein schrecklicher Unfall ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag auf der A52 bei Mönchengladbach. Ein 53-Jähriger war in Fahrtrichtung Essen mit seinem Motorrad auf einen Lkw aufgefahren. Der Mann verbrannte.

    Ein schrecklicher Unfall ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag auf der A52 bei Mönchengladbach. Ein 53-Jähriger war in Fahrtrichtung Essen mit seinem Motorrad auf einen Lkw aufgefahren. Der Mann verbrannte.

    Foto: Günter Jungmann
  2. Nach Angaben eines Polizeisprechers ereignete sich der Unfall um 00.04 Uhr, gut einen Kilometer vor der Ausfahrt Mönchengladbach Hardt. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 53-jährige Motorradfahrer auf einen vor ihm fahrenden Lkw auf.

    Nach Angaben eines Polizeisprechers ereignete sich der Unfall um 00.04 Uhr, gut einen Kilometer vor der Ausfahrt Mönchengladbach Hardt. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 53-jährige Motorradfahrer auf einen vor ihm fahrenden Lkw auf.

    Foto: Günter Jungmann

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag auf der A52 bei Mönchengladbach. Ein 53-Jähriger war in Fahrtrichtung Essen mit seinem Motorrad auf einen Lkw aufgefahren. Der Mann verbrannte.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS PANORAMA


Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG