Berlin (dpa/tmn) - Der VLC Media Player ist beliebt. Er unterstützt viele Audio- und Video-Codecs sowie Netzwerk-Streaming. Jetzt gibt es die App auch wieder für iPhones und iPads.

Der populäre VLC Media Player ist nun auch wieder für mobile Apple-Geräte verfügbar. Nachdem die freie Abspiel-Software unter den mobilen Betriebssystemen einige Jahre nur Androiden unterstützte, sind nun auch wieder iPhones und iPads ab iOS-Version 5.1 im Boot. Der VLC-Player unterstützt wie gehabt unzählige Audio- und Video-Codecs und Netzwerk-Streaming, bietet aber auch Features wie AirPlay oder Unterstützung für Bluetooth-Headsets.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer