Berlin (dpa/tmn) - Wer in der Schule in Geometrie aufgepasst hat, ist bei der Spiele-App «Slice It!» klar im Vorteil: Das etwas andere Puzzle zur Förderung des logischen Denkens hält eine Vielzahl von unterschiedlichen Formen bereit.

Die Formen müssen nach bestimmten Vorgaben zerlegt werden - daher das englische Verb slice, es bedeutet schneiden. Mit einer vorgegebenen Anzahl von Schnitten soll eine bestimmte Anzahl von gleich großen Teilen erreicht werden.

Dazu werden mit dem Finger Linien auf dem Bildschirm gezogen. Vertut man sich, kann man dies rückgängig machen. Wenn die Aufgabe zu viel Kopfzerbrechen bereitet, kann man sich einen Tipp geben lassen - die Zahl der Ratschläge ist aber begrenzt. Wenn man die Aufgabe gelöst hat, werden Sternchen verteilt, sonst gibt es ein «failed» (gescheitert). Die App des Entwicklers Com2uS gibt es sowohl fürs iPhone und den MP3-Player iPod touch als auch für Android-Handys. Kostenlos sind das Android-Spiel und die iOS-Version «Slice It! Begins».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer