Mit der Tastenkombination [Strg]+[J] kommt der Nutzer im IE zum Download-Fenster. Hier kann er bei den Optionen auch den Zielordner auswählen. Foto: dpa-infocom
Mit der Tastenkombination [Strg]+[J] kommt der Nutzer im IE zum Download-Fenster. Hier kann er bei den Optionen auch den Zielordner auswählen. Foto: dpa-infocom

Mit der Tastenkombination [Strg]+[J] kommt der Nutzer im IE zum Download-Fenster. Hier kann er bei den Optionen auch den Zielordner auswählen. Foto: dpa-infocom

dpa

Mit der Tastenkombination [Strg]+[J] kommt der Nutzer im IE zum Download-Fenster. Hier kann er bei den Optionen auch den Zielordner auswählen. Foto: dpa-infocom

Meerbusch (dpa-infocom) - Gerade noch wurde die Datei im Internet Explorer heruntergeladen - aber wo ist sie jetzt? Den Zielordner kann der Nutzer selbst festlegen, um seine Downloads wiederzufinden.

Ähnlich wie andere aktuelle Browser bietet auch der Internet Explorer von Microsoft einen eingebauten Download-Manager. Der Browser speichert Dateien, die aus dem Internet geladen werden, in einem dafür vorgesehenen Ordner. Welcher Ordner verwendet wird, kann jeder IE-Benutzer in den Versionen 9 und 10 selbst festlegen.

Dazu in den Internet Explorer wechseln und die Tastenkombination [Strg]+[J] betätigen. Dadurch zeigt der Browser das Fenster «Downloads» an. Es folgt ein Klick unten links auf den Link «Optionen», danach auf «Durchsuchen.». Anschließend den gewünschten Ordner für neue Downloads bestimmen, auf «Ordner auswählen» klicken und mit «OK» bestätigen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer