Berlin (dpa/tmn) - Filter, Bildkorrektur, Helligkeit: Mit der Gratis-App Snapseed können Nutzer von Smartphones und Tablets ihre Fotos noch auf den Geräten bearbeiten - und die Werke anschließend direkt online hochladen.

Mit der Anwendung Snapseed können Hobbyfotografen auf Smartphones und Tablets mehr an ihren Bildern verändern als mit manchem PC-Programm. Die kostenlose App gab es bisher nur für iOS, seit kurzem ist sie aber auch für Android-Geräte verfügbar. Zu den Funktionen gehören etwa verschiedene Filter und eine automatische Bildkorrektur.

Nutzer können Fotos aber auch manuell zuschneiden sowie Helligkeit und Farbgebung verändern - entweder am ganzen Bild oder nur für einen ausgewählten Bereich. Auf einem Tablet geht das wegen des größeren Displays allerdings deutlich besser als auf einem Smartphone. Das fertige Werk lässt sich direkt aus der App in diverse Soziale Netzwerke hochladen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer