9. September 2016 - 05:00 Uhr

Sicherheitsfrage: Wer greift auf meine Dropbox zu?

Meerbusch (dpa-infocom) - Einer der bekanntesten Cloud-Dienste ist die Dropbox. Hier lassen sich Dateien, Bilder und Videos nicht nur für den eigenen Gebrauch sichern, sondern auch bequem für andere freigeben, damit die auf die Dateien zugreifen können. Zudem können die Daten auf mehrere Geräte... mehr

8. September 2016 - 05:00 Uhr

iPhone: Mails werden nach Kontaktdetails gescannt

Berlin (dpa/tmn) - Das iPhone klingelt, und im Display mutmaßt das Gerät einen Anrufernamen und setzt ein vorsichtiges «Vielleicht» davor. Wer sich fragt, was das soll und wie sein Telefon an diese Information kommt, erhält eine einfache Antwort. Das Betriebssystem iOS 9 durchsucht die... mehr

7. September 2016 - 05:00 Uhr

MacOS: Mehr Dateiformate in der Vorschau

Meerbusch (dpa-infocom) - Die Vorschau (Preview) in MacOS bietet eine Menge Möglichkeiten: Will man sich kurz einen Eindruck von einer Datei oder einem Dokument machen, bietet die Vorschau-App von MacOS alles was man braucht: Die meisten Dateiformate werden problemlos angezeigt. Bei Bedarf lassen... mehr

5. September 2016 - 04:50 Uhr

Sicherheitsproblem: Passwörter kopieren

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer für jede Webseite und jedes Programm ein anderes Passwort verwendet, schützt die Sicherheit seiner Online-Identität. Da man sich diese Unmenge an Passwörtern oft aber nur schlecht merken kann, kommen oft Kennwort-Manager wie KeyPass zum Einsatz. Hier werden die... mehr

2. September 2016 - 04:49 Uhr

Tipp für Windows-Nutzer: Welche Programme nutzen die Webcam?

Meerbusch (dpa-infocom) – Immer mehr Rechner sind serienmäßig mit einer Webcam ausgerüstet, vor allem mobile Geräte und Notebooks. Aber welche Apps und Programmen nutzen die Kamera? So etwas will man wissen, schließlich kann die Webcam theoretisch jederzeit aktiviert werden. Windows-10-Benutzer... mehr

1. September 2016 - 11:50 Uhr

Postfach als Safe: Dateien verschlüsselt mailen

Berlin (dpa/tmn) - Wer vertrauliche Dokumente auf die Schnelle sicher per E-Mail verschicken möchte, kann auf Windows-Bordmittel zurückgreifen. Dazu werden die betreffenden Dateien markiert. Als nächstes klickt man mit der rechten Maustaste auf eines der ausgewählten Icons. Danach wählt man «Senden... mehr

31. August 2016 - 16:07 Uhr

Unterwegs Surfen: Sparsam durch getaktete Verbindung

Meerbusch (dpa-infocom) - Viele Internet-Nutzer haben ein unbegrenztes Datenvolumen, vor allem bei DSL-Anschlüssen. Hier muss man sich keine Gedanken darüber machen, ob man große Datenmengen überträgt. Allerdings gilt das längst nicht für jeden - und auch nicht für jede Situation. Wer zum Beispiel... mehr

29. August 2016 - 05:01 Uhr

Twitter: Tweets per Direktnachricht teilen

Meerbusch (dpa-infocom) - Tweets auf Twitter sind in der Regel öffentlich. Das bedeutet: Jeder kann sie lesen. Eher private Kommunikation sollte man über diesen Weg nicht erledigen. Wer einen anderen Nutzer diskret auf einen Tweet aufmerksam machen und sich darüber unterhalten will, kann das zum... mehr

Anzeige
Anzeige

Multimedia

Login und Registrieren - die neuen Funktionen auf wz.de

UPDATE: Aufgrund eines technischen Fehlers war es anfänglich nicht möglich, das eigene Passwort zu ändern. Die Funktion ist nun auf der Profilseite verfügbar. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. mehr 17

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG