Fakten und Fälschungen

Studie: Inzwischen Mehrheit der Online-Nutzer mit Fake News konfrontiert

Mehr als die Hälfte der deutschen Onlinenutzer (59 %) ist inzwischen schon einmal mit Fake News schon mal in Berührung gekommen. Jüngere Nutzer erkennen dabei eher als Ältere, was eine Falschmeldung ist. mehr

Fakten & Fälschungen

UN warnt vor Staaten, die „Fake News“ als Zensurvorwand nutzen

Der Sonderermittler der Vereinten Nationen für Meinungs- und Redefreiheit, David Kaye, die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), die Organisation amerikanischer Staaten (OAS)und Afrikanische Kommission für Menschen- und Völkerrechte (ACHPR) haben in einer gemeinsamen Erklärung vor den Folgen und dem staatlichen Missbrauch von „Fake News“ gewarnt. mehr

Fakten & Fälschungen

Willkommen in der Pippi-Langstrumpf-Welt der AfD

Dass nach einem Terror-Anschlag Muslime gegen den Terror demonstrieren, passt nicht in das Weltbild der AfD. Und was nicht zwischen die Scheuklappen passt, wird passend gemacht. mehr

Fakten & Fälschungen

Kein Ministerium zurücklassen: „Fake News“-Tipps für NRW

Neuland. Nachrichtenkompetenz, das ist ja schon eine knifflige Sache. „Fake News, Hoaxes, Clickbait, Social Bots, Hate Speech – schon allein die Begrifflichkeiten sind verwirrend“, bekennt das Bildungsportal des (noch) Grün-geführten NRW-Schulministeriums (siehe goo.gl/sFbLpt) zum Thema, weshalb... mehr

Multimedia

AfD-Politiker und CDU-Dissidenten als fünfte Kolonne Moskaus

Neuland. Die älteren unter den Leserinnen und Lesern werden sich noch an Willy Wimmer erinnern, einen Ex-Politiker mit größerem Sendungsbewusstsein als geistigen Gaben, der drei Jahrzehnte am Niederrhein als CDU-Bundestagsabgeordneter von Wahlkreis zu Wahlkreis hüpfte, bis ihn am Ende (2009) nur... mehr

Multimedia

Bei der Präsidentenwahl geht es auch um russische Millionen-Kredite

Russlands staatliche Propaganda-Sender schießen bis zum letzten Tag und in allen Sprachen gegen den französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron. mehr

Multimedia

Die alternativen Bilder-Welten der AfD

Ein Bild sage mehr als 1000 Worte, darauf setzt die AfD bei ihren Bildmontagen auf Facebook. Was auch immer die AfD dort an Fotos verwendet, man kann sicher sein: In der Mehrzahl der Fälle hat das Foto mit der Textaussage entweder nichts zu tun, oder es zeigt etwas völlig anderes, als der dazugehörige Text. mehr

Multimedia

Wie Pro-Kreml-Medien systematisch den Terror missbrauchen

Neuland. Meist beschäftigen wir uns an dieser Stelle wöchentlich mit einzelnen Fällen von Desinformation. Staatlich gesteuerte Desinformation besteht zwar aus lauter einzelnen Fällen, aber erst in der Zusammenschau wird das Muster klar – so wie viele einzelne Bäume einen Wald. Die East Stratcom... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Paid-Content

Änderung für Nutzer mit Werbeblocker

Leser mit einem Werbeblocker erhalten zukünftig weniger FreeTime auf unserer Nachrichtenwebsite wz.de. Alle weitere Informationen erfahren Sie unter: mehr

Anzeige

AKTUELLE VIDEOS


Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG