App Store, 18.11.2011

So sieht die neue WZ App aus

zurück weiter
1 von 6
  1. Die Westdeutsche Zeitung gibt es jetzt auch als App für mobile Apple-Endgeräte. Das Programm „WZ digital“ dazu gibt es <a href="http://itunes.apple.com/de/app/wz-digital/id466780732" target="_blank">ab sofort im AppStore</a>.

    Die Westdeutsche Zeitung gibt es jetzt auch als App für mobile Apple-Endgeräte. Das Programm „WZ digital“ dazu gibt es <a href="http://itunes.apple.com/de/app/wz-digital/id466780732" target="_blank">ab sofort im AppStore</a>.

    Foto: nn
  2. Jeden Morgen ab sechs Uhr lässt sich die aktuelle Ausgabe ab sofort herunterladen, ein drahtloser Internet-Zugang vorausgesetzt.

    Jeden Morgen ab sechs Uhr lässt sich die aktuelle Ausgabe ab sofort herunterladen, ein drahtloser Internet-Zugang vorausgesetzt.

    Foto: Screenshots/mue

Die Westdeutsche Zeitung gibt es jetzt auch als App für mobile Apple-Endgeräte. Das Programm „WZ digital“ dazu gibt es ab sofort im AppStore.

Anzeige
Anzeige

Paid-Content

Änderung für Nutzer mit Werbeblocker

Leser mit einem Werbeblocker erhalten zukünftig weniger FreeTime auf unserer Nachrichtenwebsite wz.de. Alle weitere Informationen erfahren Sie unter: mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG