Las Vegas (dpa/tmn) - 3D-Inhalte für Computer und Fernseher sind noch rar. Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat daher im Vorfeld der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine Online-Plattform mit dreidimensionalen Fotos und Videos gestartet.

Nutzer können unter «3dvisionlive.com» auch eigene Bilder hochladen. Zur Darstellung ist ein 3D-fähiger Rechner notwendig. Zu den bisher verfügbaren Inhalten zählen professionell gemachte Fotos, Trailer zu Kinofilmen und Computerspielen sowie Musikvideos. Die Nutzung ist kostenlos.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer