Sicheres Online-Shopping
Wer im Internet per Vorauskasse zahlt, sollte sich über den Händler gut informieren.

Wer im Internet per Vorauskasse zahlt, sollte sich über den Händler gut informieren.

dpa

Wer im Internet per Vorauskasse zahlt, sollte sich über den Händler gut informieren.

Leipzig (dpa/tmn) - Beim Online-Shopping per Vorauskasse zu zahlen, kann für Käufer übel enden - wenn der Händler die Ware trotz Überweisung nicht liefert. Deshalb informieren sich Verbraucher besser vor dem ersten Kauf, wie vertrauenswürdig der Anbieter ist.

Erfahrungsberichte im Internet oder von Bekannten könnten Hinweise liefern, wie der Verkäufer mit Problemen bei der Bestellung umgeht und ob die Produkte qualitativ gut sind, teilt die Verbraucherzentrale Sachsen mit. Bekommt der Käufer weder die Ware noch den Kaufpreis zurück, kann er Anzeige erstatten. Aber auch dann sei es nicht gesagt, dass der Geprellte von seinem Geld noch etwas wieder sieht, warnen die Verbraucherschützer. Wer ganz sicher sein will, zahlt gar nicht per Vorauskasse, sondern erst nachdem er die Ware erhalten und geprüft hat.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer