22. Juli 2016 - 05:00 Uhr

Sonderzeichen: Webseite nennt Unicode-Nummer

Berlin (dpa/tmn) - Es passiert nicht oft, aber manchmal muss man eben einfach «ç» oder «œ» schreiben. Diese Sonderzeichen stecken aber meist gut im Textverarbeitungsprogramm versteckt oder man sucht sie sich mühsam im Netz zusammen. Shapecatcher.com ist eine kreative Alternative hierzu. Die... mehr

21. Juli 2016 - 15:32 Uhr

Günter Netzer verdiente eine Million mehr als Delling

Düsseldorf. Der ehemalige Nationalspieler Günter Netzer soll für seine Auftritte als Experte in ARD-Fernsehsendungen in vier Jahren 3,85 Millionen Euro verdient haben. Sein Kollege, Journalist Gerhard Delling, erhielt 2,36 Millionen Euro im selben Zeitraum. Das geht aus einem internen... mehr

21. Juli 2016 - 15:08 Uhr

Auch Reise-Tochter von Unister insolvent

Leipzig (dpa) - Kurz nach der Insolvenz der Holding des Leipziger Internetunternehmens Unister hat auch die wichtige Reisetochter Unister Travel Betriebsgesellschaft Insolvenz angemeldet. Unter dem Dach der Tochterfirma sind die Reisegeschäfte von Unister gebündelt, darunter auch die Betreiberfirma... mehr

21. Juli 2016 - 13:04 Uhr

Telekom-Kunden leiden unter Internet-Störung

Düsseldorf. Telekom-Kunden können derzeit nicht wie gewohnt im Internet surfen. Besonders betroffen seien Geschäftskunden mit VDSL-Breitbandanschlüssen, die über eine feste IP laufen.  Laut dem Störungsdienst allestoerungen.de ist das Telekom-Angebot in großen Teilen Deutschlands, darunter... mehr

21. Juli 2016 - 16:48 Uhr

Snowden denkt sich Überwachungs-Indikator für iPhone aus

Moskau/Boston (dpa) - Der NSA-Enthüller Edward Snowden hat sich mit einem bekannten US-Hacker zusammengetan, um Journalisten die Sicherheit zu geben, dass ihr iPhone nicht von Geheimdiensten gehackt wurde und heimlich Daten funkt. Der unter Asyl in Russland lebende Snowden und Andrew «bunnie» Huang... mehr

21. Juli 2016 - 14:40 Uhr

Umbaukosten halbieren Intel-Gewinn

Santa Clara (dpa) - Beim Chip-Riesen Intel drücken die Kosten des groß angelegten Konzernumbaus mit der Streichung tausender Stellen den Gewinn. Im vergangenen Quartal verdiente Intel mit 1,33 Milliarden Dollar nur halb so viel wie vor einem Jahr. Die Umstrukturierungskosten schlugen dabei mit 1,4... mehr

21. Juli 2016 - 12:24 Uhr

375 Megabit pro Sekunde: Vodafone startet LTE-Turbo in Deutschland

Hannover (dpa) - Vodafone hat am Donnerstag die nach eigenen Angaben schnellste Mobilfunkstation Deutschlands in Betrieb genommen. Die Anlage steht nahe dem Flughafen Hannover. Sie erreicht über die Bündelung dreier Datenbänder ein Übertragungstempo von bis zu 375 Megabit pro Sekunde und bildet... mehr

21. Juli 2016 - 12:15 Uhr

Wissen für «Pokémon»-Jäger: Versichern und Hausfriedensbruch

Berlin (dpa/tmn) - Ganze Horden von Pokémon-Jägern ziehen derzeit durch die Städte. Das Smartphone-Spiel hat sich innerhalb von wenigen Tagen zu einem richtigen Hype entwickelt. Doch einige rechtliche Dinge müssen Spieler beachten. SCHADEN: Wer ins Spiel versunken einen Schaden verursacht - ob aus... mehr

Anzeige
Anzeige

Login und Registrieren - die neuen Funktionen auf wz.de

UPDATE: Aufgrund eines technischen Fehlers war es anfänglich nicht möglich, das eigene Passwort zu ändern. Die Funktion ist nun auf der Profilseite verfügbar. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. mehr 17

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG