Riesenfernseher mit Kurve: Der 77EC9800 von LG hat ein gebogenes Display. Foto: LG
Riesenfernseher mit Kurve: Der 77EC9800 von LG hat ein gebogenes Display. Foto: LG

Riesenfernseher mit Kurve: Der 77EC9800 von LG hat ein gebogenes Display. Foto: LG

dpa

Riesenfernseher mit Kurve: Der 77EC9800 von LG hat ein gebogenes Display. Foto: LG

Ratingen (dpa/tmn) - Auf der CES in Las Vegas dürften sich die Hersteller wieder mit neuester Technologie und Modellen der Extraklasse überbieten. LG kündigt im Vorfeld der Messe einen OLED-Fernseher im XXL-Format an.

LG will auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas (7. bis 10. Januar) neue Fernseher mit OLED-Technologie vorstellen. Spitzenmodell ist der 77EC9800 mit 77 Zoll großem und gebogenem Display. Dazu gibt es verschiedene, teils schon bekannte 55- und 65-Zöller. Alle Fernseher unterstützen die neue Ultra-HD- oder 4K-Auflösung (3840 mal 2160 Pixel), Inhalte mit weniger Bildpunkten werden automatisch hochgerechnet.

OLED steht für Organic Light-Emitting Diode oder LED. Die neue Technologie soll bessere, blickwinkelunabhängige Bildqualität bei weniger Stromverbrauch ermöglichen. Damit ausgestattete Fernseher sind zurzeit aber noch selten und sehr teuer. Wann die neuen LG-Fernseher mit OLED-Display zu welchem Preis in Deutschland auf den Markt kommen, ist noch unklar.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer