WNDR4000
Der N750 Wireless Dualband Gigabit Router von Netgear bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 450 Megabit pro Sekunde.

Der N750 Wireless Dualband Gigabit Router von Netgear bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 450 Megabit pro Sekunde.

Netgear/dpa

Der N750 Wireless Dualband Gigabit Router von Netgear bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 450 Megabit pro Sekunde.

Las Vegas (dpa/tmn) - Die Rundum-Vernetzung aller elektronischen Geräte in einem digitalen Heimnetz steht im Blickpunkt der Netztechnikbranche. Netgear präsentierte auf der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas (6. bis 9. Januar) neue Router und andere Geräte.

Diese verbinden das Fernsehgerät mit dem Internet oder ermöglichen den Zugriff auf digitale Mediatheken von jedem Ort aus - daheim ebenso wie unterwegs. Die neuen Router sollen die Nutzung von Breitband-Anwendungen wie HD-Video aus dem Internet verbessern. Simultane Dualband-Techniken transportieren die per DSL anfallenden Datenmassen gleichzeitig auf unterschiedlichen Funkfrequenzen zum drahtlos vernetzten Endgerät.

Dabei biete zum Beispiel der Netgear N750 Wireless Dualband Gigabit Router (WNDR4000) eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 450 Megabit pro Sekunde - genug Tempo für «ein schnelles und einwandfreies HD Video Streaming, parallele Downloads sowie ruckelfreies Online Gaming». Das Gerät soll zusammen mit weiteren Modellen im zweiten Quartal auf den Markt kommen.

Der ebenfalls von Netgear vorgestellte Heim-Netzwerkspeicher ReadyNAS Ultra 2 RNDU2000 soll es ermöglichen, von überall und über jedes Endgerät auf die dort gespeicherten Inhalte zuzugreifen. Bei der Übertragung von Videos werden diese nach Herstellerangaben automatisch an den Bildschirm des jeweiligen Geräts angepasst.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer