Berlin (dpa/tmn) - Im Internet sind günstige Alternativen zu 0180er-Rufnummern zu finden. Denn meist seien die Servicenummern zum Beispiel von Unternehmen mit einem ganz regulären Festnetzanschluss verknüpft, erläutert das Verbraucherportal Teltarif.

Auf der Teltarif-Seite www.0180.info lassen sich die Nummern dieser Festnetzanschlüsse suchen. Wer direkt dort anruft, telefoniere meist deutlich billiger. Nutzer können die günstigeren Telefonnummern entweder über den Firmennamen oder direkt durch Eingabe der 0180er-Hotlinenummer suchen. Die Inhalte der Seite stammen von Nutzern: Wer eine günstige Festnetznummer herausfindet, kann sie in die Datenbank eintragen. Das 0180-Telefonbuch umfasst den Angaben nach fast 10 000 Einträge. Unter mobil.0180.info gibt es eine speziell für Handys optimierte Version.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer