Samsung Galaxy Tab 3
Der große Bruder: Das Design des Samsung Galaxy Tab 3 ist eindeutig von den erfolgreichen Galaxy-Smartphones inspiriert. Foto: Samsung

Der große Bruder: Das Design des Samsung Galaxy Tab 3 ist eindeutig von den erfolgreichen Galaxy-Smartphones inspiriert. Foto: Samsung

dpa

Der große Bruder: Das Design des Samsung Galaxy Tab 3 ist eindeutig von den erfolgreichen Galaxy-Smartphones inspiriert. Foto: Samsung

Schwalbach (dpa/tmn) - Kurz nach dem Verkaufsstart des Galaxy S4 hat Samsung ein neues Modell seiner Tablet-Reihe Tab angekündigt: Das Galaxy Tab 3 kommt zunächst mit einem sieben Zoll Display auf den Markt.

Das Samsung Galaxy Tab 3 ähnelt optisch den erfolgreichen gleichnamigen Smartphones. Es hat ein sieben Zoll großes Display. Je nach Ausstattung wiegt es bis zu 306 Gramm und ist damit deutlich leichter als der 345 Gramm schwere Vorgänger im gleichen Format.

In seinem Inneren arbeitet ein 1,2 Gigahertz schneller Zweikernprozessor, außerdem hat das Tablet zwei Kameras an Vorder- und Rückseite sowie Android 4.1 (Jelly Bean) als Betriebssystem. Der interne Speicher ist 8 oder 16 Gigabyte groß und lässt sich per SD-Karte erweitern. Die WLAN-Variante des Galaxy Tab 3 soll nach Angaben des koreanischen Herstellers ab Mai weltweit auf den Markt kommen, eine Version mit UMTS-Modul für mobiles Surfen folgt etwa einen Monat später. Angaben zu den Preisen macht Samsung noch nicht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer