Im Ullsteinhaus

Bosch eröffnet Campus fürs Internet der Dinge in Berlin

Berlin wird ein Stück mehr zur Hauptstadt des Internet der Dinge. Im neuen Bosch-Campus arbeiten die Mitarbeiter in innovativer Atmosphäre, die sie selbst mit gestaltet haben, an neuen vernetzten Lösungen. mehr

Multimedia

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern verspricht einen Geldregen in den USA. mehr

Multimedia

EU-Wettbewerbshüter: Qualcomm darf NXP kaufen

Der US-Chiphersteller Qualcomm hat die EU-Erlaubnis für die Übernahme des niederländischen Konkurrenten NXP Semiconductors bekommen. Die Wettbewerbshüter der Brüsseler EU-Kommission stimmten dem geplanten Geschäft zu. mehr

Multimedia

WhatsApp will Firmen Kunden-Kommunikation erleichtern

Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp will sich stärker als Kanal für die Kommunikation kleiner Firmen mit ihren Kunden etablieren. Die Facebook-Tochter bringt deswegen die neue App «WhatsApp Business» heraus, die zusätzliche Werkzeuge für Unternehmen bereitstellt. mehr

Multimedia

Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung

Das Whatsapp-Konto ist abgelaufen und muss innerhalb von 48 Stunden für 99 Cent freigeschaltet werden? Wer solch eine E-Mail bekommt, ist im Visier von Betrügern. mehr

Multimedia

Apple ermöglicht Nutzern Abschalten der iPhone-Drosselung

Apple wird iPhone-Nutzer die umstrittene Drosselung der Leistung ihrer Geräte bei abgenutzten Batterien abschalten lassen. «Wir empfehlen das nicht», weil das zu plötzlichen Neustarts der Geräte führen könne, schränkte Konzernchef Tim Cook in einem Interview des US-Senders ABC ein. mehr

Multimedia

Vodafone gewinnt Prozess um Sonderkündigungsrecht

Drei Monate für eine Leistung bezahlen, die man gar nicht mehr bekommt - das ist bei Internet- und Kabelfernsehkunden von Vodafone rechtens. Möglich macht es eine Lücke im Telekommunikationsgesetz. mehr

Multimedia

Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln

Wenn das kein ungewöhnliches Zubehör für die Nintendo Switch ist: Der Labo ist eine Art Do-it-Yourself-Baukasten. Damit basteln Nutzer Pappwerke, die sich mit der Konsole kombinieren lassen. mehr

Spiele

Bezahlmodelle von Computer-Games in der Kritik

Berlin (dpa) - Bei einer so großen Marke müsste der Erfolg eigentlich programmiert sein - hätte man meinen können. Doch für den Spiele-Publisher Electronic Arts war zuletzt alles anders gekommen. Statt mit seinem neuen Game-Titel «Star Wars Battlefront 2» einen erfolgreichen Marktstart hinzulegen,... mehr

Technik-Tipps

Textbombe bringt Apps auf Apple-Geräten zum Absturz

Hannover (dpa/tmn) - Über Twitter und andere soziale Netzwerke verbreitet sich aktuell ein Link, der diverse Apps auf Mac-Rechnern, iPhones und iPads zum Absturz bringen kann. Die sogenannte Textbombe lasse teilweise sogar die Nachrichten-App des Versenders abstürzen, weil die Anwendung eine... mehr

Surf-Tipps

Google-Suchen 2017: Das suchten die Deutschen zu unseren Städten

Wuppertal/Düsseldorf/Krefeld. Welche Begriffe googlen die Deutschen zusammen mit Wuppertal, Düsseldorf und Krefeld? Die Antwort auf diese Frage liefert der Blick in die Statistik der weltgrößten Suchmaschine. Die „Google Trends“ sind öffentlich zugänglich, und mit ein bisschen Entdecker-Geist lässt... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Paid-Content

Änderung für Nutzer mit Werbeblocker

Leser mit einem Werbeblocker erhalten zukünftig weniger FreeTime auf unserer Nachrichtenwebsite wz.de. Alle weitere Informationen erfahren Sie unter: mehr

Anzeige
Anzeige

AKTUELLE VIDEOS


Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Multimedia

Netiquette

Nutzungsbedingungen für interaktive Funktionen auf WZ.de mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG