22. August 2016 - 19:07 Uhr

Gesundheits-Apps und Fitnessbänder - Vorsicht ist geboten

Dass die Bürger im Netz viel freizügiger mit ihren Daten umgehen, ist keine neue Erkenntnis. Auch nicht, dass die großen Unternehmen sich dies zunutze machen. Wer einmal im Internet etwas gekauft oder auch nur gesucht hat, merkt das rasch. Plötzlich blinken beim nächsten Surfen zig ähnliche... mehr

22. August 2016 - 18:57 Uhr

Der Fall Gina-Lisa und die zwei Wahrheiten

Der Verteidiger der wegen falscher Verdächtigung verurteilten Gina-Lisa Lohfink weiß gut, mit welchen Argumenten er die bereits angekündigte Berufung öffentlichkeitswirksam untermauern kann. Er hebt die Sache auf eine über den Einzelfall hinausgehende Ebene. Er sagt, dass er sich Sorgen mache um... mehr

21. August 2016 - 19:37 Uhr

Kein neuer Schwung für die olympische Idee

Die Olympischen Sommerspiele von Rio de Janeiro sind Geschichte. Das gigantische Sportfest versprüht alle vier Jahre einen speziellen Charme, weil plötzlich Millionen dem Reiz von Sportarten wie Bogenschießen, Dressurreiten oder Wildwasserkanu erliegen. Hier ist der Fußball nur Einer unter Vielen,... mehr

21. August 2016 - 17:05 Uhr

AfD-Chefin imitiert Trump

Donald Petry oder Frauke Trump, wie man will. Die AfD-Chefin scheint in der Art ihrer politischen Forderungen und Einschätzungen dem republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber immer ähnlicher werden zu wollen. Inseln vor Europa für Asylsuchende - welche, bitteschön? -, jetzt Waffen für die Bürger... mehr

19. August 2016 - 18:47 Uhr

Armutszeugnis für VW

Die Eskalation des Streits zwischen Volkswagen und zwei Zulieferbetrieben zeigt, wie weit die Abhängigkeiten in der Automobilindustrie inzwischen gediehen sind. Alles läuft „Just in time“, Autohersteller unterhalten keine großen Lager mehr. Der Zulieferer schickt die Teile und Komponenten im besten... mehr

19. August 2016 - 15:25 Uhr

Die CDU und die "Berliner Erklärung": Zerfleddert im Schaufenster

Mehr als eine Woche lang hat die Union die Öffentlichkeit mit einer zum Teil abstrusen Sicherheitsdebatte in Atem gehalten. Bundeswehreinsatz im Innern? Eine uralte Diskussion, neu aufgewärmt. Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft? Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Burka-Verbot?... mehr

18. August 2016 - 19:17 Uhr

Das Regierungsmotto: Tue Gutes und rede darüber

Finde Schlechtes und rede darüber – so lautet das Motto der Opposition, die gern all das an die Öffentlichkeit zerrt, was NRW in schlechtem Licht dastehen lässt. Bundesweit die rote Laterne bei Arbeitslosenzahlen, Wirtschaftswachstum und überhaupt überall. Das und auch das Übertreiben ist nun mal... mehr

18. August 2016 - 17:57 Uhr

Bildungsmonitor 2016: Schlechtes Zeugnis für NRW

Kurz vor dem Beginn des neuen Schuljahres heißt es für Nordrhein-Westfalen: „Setzen, sechs!“ Platz 14 im Bundesländerranking, nur Brandenburg und Berlin schneiden schlechter ab. Ausgestellt wurde das Zeugnis vom arbeitgebernahen Institut der deutschen Wirtschaft in Köln. Entsprechend versteht... mehr

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Börse

DAX
Chart
DAX 10.524,50 -0,60%
TecDAX 1.713,00 -0,59%
EUR/USD 1,1198 -0,82%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG