Meinung

Von wegen Stillstand

Olaf Steinacker

Kommentar

Athen am Fliegenfänger

Die Bundesregierung – in Person des Vizekanzlers Sigmar Gabriel – lobt die Einigung der Eurogruppe und des Internationalen Währungsfonds (IWF) über die Freigabe weiterer Milliarden-Kredite für Griechenland – sie verschweigt dabei allerdings, dass von einer Einigung in Wirklichkeit gar keine Rede... mehr

Kommentar

Die Chefs sind in der Pflicht

Das Ergebnis der Umfrage der Deutschen Beamtenbund-Jugend NRW kann niemanden überraschen. Aggressives Verhalten nimmt seit Jahren in allen Lebensbereichen zu – warum sollte diese üble Entwicklung ausgerechnet vor den Amtsstuben in Nordrhein-Westfalen ein Ende haben? Selbst (immerhin bewaffnete)... mehr

Kommentar

Idomeni - Eine Welt auf der Flucht

Der Stand der Humanität lässt sich am Umgang mit den Flüchtlingen ermessen. Sie haben nicht mal mehr eine Heimat, sie sind vogelfrei und allen niederen Instinkten ausgeliefert, derer der Mensch fähig ist. Das Ergebnis schon einer oberflächlichen Betrachtung ist: Der Stand der Humanität in der Welt... mehr

Kommentar

Den Druck bekommt Jäger

Es ist eine unfassbare Geschichte. Ein 16-Jähriger radikalisiert sich, die Schule und verschiedene Behörden haben Kenntnis davon – und die Polizei in Gelsenkirchen macht nichts, als der entscheidende Hinweis auf das Handy-Video mit der Explosion beim Staatsschutz eingeht. Wen schützen die... mehr

Kommentar

Gauck legt sich mit den Rechten an

Bundespräsident nutzt Verfassungstag zur Attacke: "Sie werden niemals die Mehrheit werden" Bundespräsident Joachim Gauck hat in seiner Rede anlässlich des Tages des Grundgesetzes gestern in Berlin vor einer Radikalisierung der gesellschaftlichen Debatte gewarnt. Gauck sprach vor über 700... mehr

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Börse

DAX
Chart
DAX 10.311,50 +0,24%
TecDAX 1.693,50 +0,19%
EUR/USD 1,1115 -0,70%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG