Kommentar

Neuer Bahnchef: Auf der richtigen Schiene

Es ist auf keinen Fall eine schlechte Idee, einen aus einer Eisenbahnerfamilie stammenden Betriebswissenschaftler, dessen Leidenschaft das Schachspiel ist, zum Chef der Deutschen Bahn zu machen. Die Bahn zu mögen, kalkulieren und die Züge der Politik vorausberechnen zu können, das sind sehr... mehr

Kommentar

Signale aus dem Saarland

Es wird spannend an der Saar. Lange sah es nach einer Neuauflage der großen Koalition unter Führung der CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer aus. Doch dann kam Martin Schulz. mehr

Kommentar

Wo Steinmeier Mut braucht

Tagespolitik kann Frank-Walter Steinmeier, das hat auch seine erste Rede als Bundespräsident gezeigt. Aber hat er eine Botschaft, die über den Tag hinausweist? Es war zu erwarten und ist auch nicht allzu schwer, dass der frühere SPD-Kanzlerkandidat und Außenminister in seiner Antrittsrede eine... mehr

Kommentar

Erdogan wird weiter auf Provokation setzen

Was ist nur in Recep Tayyip Erdogan gefahren? Soll es tatsächlich keine Auftritte türkischer Minister in Deutschland mehr geben? Angeblich hat Ankara so entschieden. Es wäre ein Signal der Deeskalation. Immerhin. Dass der türkische Präsident komplett von seiner Politik der Provokation ablässt,... mehr

Kommentar

Reichlich ungeschickt: Schulz und der Koalitionsausschuss

Inhaltlich ist die Kritik der Union berechtigt. Der Koalitionsausschuss ist nun mal das wichtigste Gremium der Partner Union und SPD, und in ihm ist in der Vergangenheit so mancher Konflikt gelöst worden, den die Fachpolitiker nicht lösen konnten. Deshalb sollten an seinen Sitzungen auch die... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

AKTUELLE VIDEOS


Die WZ in Sozialen Netzwerken

Börse

DAX
Chart
DAX 12.075,50 +0,09%
TecDAX 2.002,25 -0,05%
EUR/USD 1,0800 +0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG