Rockig, bombastisch, episch und höllisch gut – das Rock-Spektakel von Jim Steinman mit den Hits von Meat Loaf kommt im November 2018 nach Oberhausen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

BOOH_OBE_Prio1_Szenenmotiv_Strat_Credit Specular_300dpi.jpg
Jim Steinmans Bat out of Hell - Das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ab November 2018 im Stage Metronom Theater Oberhausen. Szenenmotiv der Londoner Produktion!

Jim Steinmans Bat out of Hell - Das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ab November 2018 im Stage Metronom Theater Oberhausen. Szenenmotiv der Londoner Produktion!

Specular

Jim Steinmans Bat out of Hell - Das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ab November 2018 im Stage Metronom Theater Oberhausen. Szenenmotiv der Londoner Produktion!

Oberhausen. Endlich ist es offiziell: Jim Steinmans "Bat out of Hell – das Musical mit den Welthits von Meat Loaf" ist die nächste Produktion im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen. Das Musical ist damit die Nachfolgeproduktion von Disneys Musical Tarzan, das am 23. September zum vorerst letzten Mal auf einer deutschen Bühne gespielt wird. Die Deutschlandpremiere des außergewöhnlichen Rock-Spektakels von Kultkomponist Jim Steinman ist im November 2018. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Deutschland darf sich damit auf ein grandioses Musical freuen, das rockig, bombastisch, episch und höllisch gut ist, bestätigt Jürgen Marx, Area Director für die Region Süd/West bei Stage Entertainment: „Oberhausen wird ab November zum Zentrum des Bombast-Rock. Stage Entertainment und die Londoner Produzenten bringen die Erfolgsshow aus London endlich nach Deutschland. Mit Oberhausen haben wir den perfekten Standort für Jim Steinmans "Bat out of Hell" gefunden. Kein Theater passt aufgrund seines arena-artigen Zuschauerraumes besser zu diesem gigantischen Rock-Epos, als das Stage Metronom Theater. Die Zuschauer werden den unverwechselbaren Jim Steinman Sound dank revolutionärer Bühnentechnik mit allen Sinnen erleben und sich nicht in den Sitzen halten können.“

Musik, Texte und das Buch von "Bat out of Hell" stammen aus der Feder von Rocklegende Jim Steinman, der neben der Musik zum Musical Tanz der Vampire auch einen Großteil der Songs von Weltstar Meat Loaf geschrieben hat. Zu seinen größten Erfolgen zählen Meat Loafs Hits „Bat Out of Hell“, „I’d Do Anything for Love (But I Won’t Do That)“ und "You Took the Words Right Out of My Mouth (Hot Summer Night)”. Die drei "Bat out of Hell" Alben, die die Songs für die Bühnenversion liefern, verkauften sich seit ihrem ersten Erscheinen 1977 über 100 Millionen Mal und gehören damit zu den meistverkauften Alben aller Zeiten. Die Bühnenversion von "Bat out of Hell" vermischt perfekt die unbändige Energie der Rockmusik mit der unvergleichlichen Magie des Musicals.

In London wurde die Show mit dem heiß begehrten London Evening Standard Award als Bestes Musical ausgezeichnet, einem weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Rock-Spektakels. Außerdem wurde "Bat out of Hell" für acht Preise, unter anderem als Bestes Musical beim What’s On Stage Award, dem einzigen Publikumspreis, nominiert.