Kultur

Krimi-Autoren: Die Stars aus Europas Norden

Düsseldorf. „Die Skandinavier sind eigentlich nicht einverstanden, wenn man ihre Kriminalliteratur pauschal als Skandinavien-Krimis bezeichnet. Es gibt schließlich Unterschiede in der Literatur der einzelnen Länder“, erklärt Tobias Gohlis. Der Literaturkritiker könnte sich höchstens mit dem Begriff... mehr

Kultur

Der Krimi in Deutschland

Düsseldorf. „Der Krimi war lange Zeit Deutschlands literarisches Schmuddelkind“, sagt Christian Klein von der Uni Wuppertal. Zu trivial, zu banal. Spät hat sich die Spannungsliteratur zum Kassenschlager gemausert – und das richtig: Nach der erzählenden Literatur sind Krimis und Thriller in... mehr Leser-Kommentare: 1

Kultur

Krimigeschichte im Fernsehen

Düsseldorf. Am 29. November 1970 wurde im Deutschen Fernsehen Krimigeschichte geschrieben. Walter Richter flimmerte damals als Kommissar Trimmel in „Taxi nach Leipzig“ über die Mattscheiben und die erfolgreichste Krimireihe im deutschsprachigen Raum war geboren: der Tatort. Bis heute schalten jeden... mehr

Kultur

Krimis aus Frankreich: Mord in der Grande Nation

Düsseldorf. Jean Reno ist einer der großen französischen Schauspieler unserer Zeit. Seine Filme sind über die Grenzen der Grande Nation hinaus Erfolgsgaranten. Und er hat mit seinem Ruhm auch den ein oder anderen Kollegen, Drehbuchautor oder Regisseur groß gemacht. Einer von ihnen: Jean-Christophe... mehr

Kultur

Der Mörder wohnt nebenan

Düsseldorf. In Düsseldorf lässt Sabine Klewe ihre Hobby-Detektivin Katrin Sandmann ermitteln, Michael Kobr und Volker Klüpfel schicken im Allgäu Kommissar Kluftinger auf Verbrecherjagd, und an der Ostsee wurde Oberkommissar Olaf Hansen von André Bawar stationiert. Ewig lang könnte diese Liste von... mehr

Kultur

Eine Leiche zur Tea-Time

Düsseldorf. Verträumte Ortschaften umringt von grünen Wiesen, wunderschön gelegene Cottages, feine Damen und Gentlemen treffen sich zum Fünf-Uhr-Tee. Und mitten in dieser Idylle geschieht ein Mord. Wohl keine Krimi-Nation spielt so mit Stereotypen und Gegensätzen wie Großbritannien. Und damit sind... mehr

Kultur

Krimistoff: Der lange Atem der Mafia

Düsseldorf. Sie reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück – die Wurzeln der Mafia. Von Sizilien aus hat sich die Verbrecherorganisation in ganz Italien und der Welt ausgebreitet und ihren Weg in die Literatur gefunden. Thekla Dannenberg vom Onlinemagazin für Literatur und Kultur, Perlentaucher.de,... mehr

Kultur

Amerika, das Krimi-Land der Massenmörder

Düsseldorf. Kathy Reichs, Patricia Cornwell und Tess Gerritsen lassen in Deutschland seit Jahren die Kassen der Buchhändler klingeln. Sobald ein neuer Krimi der Amerikanerinnen den Buchhandel erreicht, sind sie auf den Bestsellerlisten vertreten. Eine von ihnen hält dort fast immer die Stellung –... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Aktuelle Veranstaltungsseiten

Anzeige

VIDEOS KULTUR


Anzeige

NEU IM KINO


Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG