Er ist Sänger, Songschreiber, Produzent und Schauspieler - aber am meisten lieben die Fans ihren Usher für seine R&B-Hits. Hierzulande war er am erfolgreichsten mit Kollaborationen: Platz eins der Hitparade erreichte Usher mit dem Song «Yeah!» zusammen mit Lil' John und Ludacris. «Love In This Club» (mit Young Jeezy) und «DJ Got Us Fallin' in Love» (mit Pitbull) schafften es immerhin bis auf Platz fünf. Mit diesen Liedern - aber ohne die Verstärkung - kommt er nun auf Tour und singt am 12. in Berlin und am 15. in Oberhausen. Im März gibt es zwei weitere Konzerte: Am 4. in München und am 5. in Hamburg.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer