Dan Auerbach und Patrick Carney sind schon seit zehn Jahren ein Musikduo und als The Black Keys reißen sie Kritiker immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin. Mit ihrem 2010er Album «Brother» waren sie dann auch am Markt erfolgreich: Platz drei der US-Charts und insgesamt drei Grammys standen am Ende zu Buche. Zu Nikolaus erschien nun ihr aktuelles Album «El Camino», mit dem die Black Keys im Januar auf Konzertreise gehen. Die raue LoFi-Musik der beiden ist zu hören in Hamburg (27.) und Berlin (28.).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer