Der Schlagerkönig, der zehn Jahre unter einer chronischen Lungenkrankheit litt, hat sich Anfang 2010 eine fremde Lunge einsetzen lassen. Seitdem fühle er sich wie neugeboren, erklärte der Sänger («Santa Maria», «Manchmal möchte ich schon mit dir», «Sag' ihm, dass ich Dich liebe») in Interviews. Während Roland Kaiser vor ein paar Jahren große Probleme beim Singen hatte, fühlt er sich nun wieder fit genug für eine Tour in den kommenden Monaten - am 5. und 6. singt er in Dresden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer