Mit dem Song «I Belive I Can Fly» setzte der R&B-Sänger R.Kelly Ende der 90er Jahre zum Höhenflug an, Anfang des Jahrtausends kam dann der jähe Absturz: Der US-Star wurde wegen angeblicher Kinderpornografie und Sex-Videos mit Minderjährigen angeklagt, sein Fall machte jahrelang Schlagzeilen. 2008 wurde er zwar in allen Anklagepunkten freigesprochen, doch seine Karriere erreichte nie mehr die Höhen der Endneunziger. Allerdings schafften es seine Platten immer wieder hoch in die Charts, besonders in den USA war R.Kelly erfolgreich. Nun kommt er mal wieder auf Deutschlandtour und singt in Berlin (25.), Hamburg (26.), Offenbach (27.) und Köln (28. !!!ABGESAGT!!!).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer