13. Februar 2017 - 10:13 Uhr

Die erstaunliche Karriere von Chance the Rapper

Chance the Rapper hat viel Glück gehabt im Leben. Barack Obama und Kanye West bewundern seine Arbeit. Jetzt heimste er gleich drei Grammys ein, unter anderem als bester neuer Künstler des Jahres. mehr

13. Februar 2017 - 08:34 Uhr

Beyoncé bei Grammy-Verleihung mit Babybauch

Sie war für neun Garmmys nominiert, und legte eine atemberaubende Show hin: Die schwangere Beyoncé war die Queen der Grammy-Awards. mehr

12. Februar 2017 - 21:19 Uhr

Jazzsänger Al Jarreau gestorben

Al Jarreau war als Stimmwunder bekannt und seit seinem Durchbruch in Hamburg vor rund 40 Jahren auf Bühnen in aller Welt zu Hause. Der US-Sänger hatte noch mehr Konzerte geplant, aber Erschöpfung zwang ihn zum Karriereende. Jetzt ist Jarreau mit 76 Jahren gestorben. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Aktuelle Veranstaltungsseiten

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige

VIDEOS KULTUR


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG