IRON MAIDEN: Zum ersten Mal seit 2003 haben sie wieder eine reine Hallentournee konzipiert: Die Heavy-Metal-Musiker von Iron Maiden zieht es von den Open-Air-Bühnen nach drinnen, wo sie auf ihrer «Final Frontier World Tour» die Songs des Albums «The Final Frontier», aber auch Klassiker spielen werden. Das Album war im vergangenen Sommer in Deutschland und rund zwei Dutzend anderen Ländern auf Platz eins der Charts gestürmt. Iron Maiden spielt im Mai in Frankfurt/Main (28.), Oberhausen (29.) und München (31.). Im Juni geht es weiter in Hamburg (2.), Berlin (3.) und Stuttgart (7.). (http://dpaq.de/dJ2bc)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer