Ed Sheeran
Ed Sheeran hat sich fulminant zurückgemeldet. Foto: Claudio Onorati

Ed Sheeran hat sich fulminant zurückgemeldet. Foto: Claudio Onorati

dpa

Ed Sheeran hat sich fulminant zurückgemeldet. Foto: Claudio Onorati

Berlin (dpa) - Der britsche Sänger Ed Sheeran (25) hat schon wieder einen Rekord aufgestellt: Sein neuer Song «Shape Of You» wurde in der Startwoche 4,2 Millionen Mal in Deutschland gestreamt, so oft wie keiner anderes Lied in den ersten sieben Tagen, wie GfK Entertainment mitteilte.

«Castle On The Hill» - die zweite Single aus Sheerans im März erscheinenden Album «Divide» - kam im selben Zeitraum auf 2,8 Millionen Abrufe.

Bisheriger Rekordhalter war Major Lazer Feat. Justin Bieber & MØ mit «Cold Water». Der ebenfalls von Sheeran mitgeschriebene Song erreichte in der Startwoche im Juli 2016 rund 3,1 Millionen Streams. Relevant für die Auswertung sind werbebasierte und kostenpflichtige Streams ab einer Dauer von 31 Sekunden.

Sheeran hatte seine beiden neuen Titel parallel veröffentlicht. Als erster Künstler überhaupt war es ihm gelungen, gleich mit zwei Liedern an der Spitze der deutschen Single-Charts einzusteigen. «Shape Of You» liegt aktuell auf der Eins vor «Castle On the Hill». Dies sei Rekord in der Charthistorie seit 1959, teilte GfK Entertainment am vergangenen Freitag mit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer