David Guetta hat offenbar den Erfolg gepachtet. Foto: Sebastien Nogier
David Guetta hat offenbar den Erfolg gepachtet. Foto: Sebastien Nogier

David Guetta hat offenbar den Erfolg gepachtet. Foto: Sebastien Nogier

dpa

David Guetta hat offenbar den Erfolg gepachtet. Foto: Sebastien Nogier

Berlin (dpa) - Der französische Star-Discjockey David Guetta (47) bewundert die US-Sängerin Beyoncé Knowles (33).

Auf die Frage der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung», wer zu Recht reicher und erfolgreicher sei als er, antwortete Guetta: «Beyoncé, mit ihr habe ich übrigens noch nicht gearbeitet, finde sie aber erstaunlich.»

In dem Interview äußerte sich der viel beschäftigte Franzose auch dazu, was er schon Verrücktes für die Liebe getan habe: «Ich war über 20 Jahre verheiratet.» Das sei «ziemlich verrückt, ja».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer