Bülent Ceylan will 42 000 Autogrammkarten schreiben
Bülent Ceylan schont sein Handgelenk nicht. Foto: Bodo Marks

Bülent Ceylan schont sein Handgelenk nicht. Foto: Bodo Marks

dpa

Bülent Ceylan schont sein Handgelenk nicht. Foto: Bodo Marks

Frankfurt/Main (dpa) - Der Comedian Bülent Ceylan (36) will bei einem Auftritt am 2. Juni in Frankfurt jeden seiner erwarteten 42 000 Zuschauer mit einer Autogrammkarte versorgen - «limitiert, durchnummeriert und garantiert handsigniert», versprach Ceylan am Freitag in Frankfurt.

Schon seit Dezember unterschreibt der Mannheimer fleißig die Karten für seinen ersten Stadion-Auftritt, wie er sagte. Eigentlich gibt Ceylan nach seinen Shows stets eine Autogrammstunde. «Aber das wäre diesmal zu chaotisch.» Rund 30 000 Karten seien für das Programm «Wilde Kreatürken» in Frankfurt bereits verkauft. Stadion-Shows will Ceylan aber nicht zur Regel werden lassen: «Dieser Stadionauftritt ist eine einmalige Sache...»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer