Uraufführung

Scartazzinis Oper «Edward II.» in Berlin

Mit einem Auftragswerk bringt der Schweizer Komponist Andrea Lorenzo Scartazzini den schwulen König Edward II. auf die Bühne. Die Opern-Provokation bleibt auf halbem Weg stecken. mehr

Drummer von James Brown gestorben

Ein Solo machte ihn musikalisch unsterblich: Der US-Musiker Clyde Stubblefield ist tot. Der Drummer von James Brown wurde in über 1000 Songs kopiert. mehr

Matthias Schweighöfer gibt Konzertdebüt

Die besten Musiker stehen hinter ihm. Von ihnen lässt sich Matthias Schweighöfer durch ein engagiertes Konzert tragen. Lachen, Weinen und Tanzen hat er garantiert - und sein Versprechen gehalten. mehr

Sex-Skandal im Weißen Haus - Neuinszenierung von «Semele»

Sex, Heuchelei, Ehebruch, Rache und Entführung: Das sind klassische Themen der Mythologie. Wie aktuell sie heute noch sind, zeigt die Inszenierung der Oper «Semele» bei den Karlsruher Händel-Festspielen. mehr

Midnight Oil vor Comeback

Sie wollen es noch einmal wissen: 15 Jahre hat der Auflösung geht die australische Band Midnight Oil wieder auf Tour. Auch in Deutschland gibt es einige Termine. mehr

Bela B liefert den Soundtrack gegen den Hass

Er engagiert sich mit seiner Band seit Jahren gegen Dummheit und Hetze. Ärzte-Sänger Bela B sieht sich trotzdem nicht als Säulenheiliger. mehr

Jazzmusiker Michael Naura gestorben

Er war einer der bekanntesten und profiliertesten Jazzmusiker Deutschlands. Von vielen wurde Michael Naura als Jazz-Papst verehrt. Jetzt ist der Pianist mit 82 Jahren gestorben. mehr

Adele und Beyoncé dominieren die Grammys

Es war die Nacht von Adele: Die britische Sängerin heimst fünf Grammy-Awards ein. Aber auch Konkurrentin Beyoncé und eine deutsche Opernsängerin haben Grund zum Feiern. mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Aktuelle Veranstaltungsseiten

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige

VIDEOS KULTUR


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG